Teilnehmen als Künstler

Das Team des Amida Zentrums gibt Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit ihre Werke in den Räumen des Amida Zentrums auszustellen. Dabei soll eine fruchtbare Zusammenarbeit entstehen, die der Weiterenrwicklung aller Beteiligten dient.

Qualifikation Willkommen sind alle KünstlerInnen der bildenden Kunst, die Ihre Werke präsentieren möchten. Erlaubt sind sämtliche Techniken (Malerei, Fotografie, Collagen, etc.). Die Arbeiten müssen geeignet sein, sie an einer Wand aufzuhängen. Die

Präsentation von Skulpturen ist nach Absprache möglich.

!!! Wenn sie mitmachen wollen als Künstler —-> Download der Teilnahmebedingungen

Ausstellungsfläche

Zur Verfügung steht eine Wand mit 3 Meter Breite und 3 Meter Höhe (Altbau). Die untersten 70 Zentimeter der Wand sind mit einem Regal verbaut. Es ist eine Bilderschiene montiert, die es ermöglicht Bilder sowohl

vertikal als auch horizontal zu positionieren. Die Werke müssen lediglich eine Aufhängevorrichtung besitzen um sie an einen Haken zu hängen. Eventuell können weitere Flächen im Zentrum für die Präsentation der Werke zur

Verfügung gestellt werden.

Ausstellungszeitraum

Die Bilder bleiben ein Monat ausgestellt. Das Hängen der Werke erfolgt immer am ersten Mittwoch im Monat ab 14.00 Uhr. Das Abnehmen der Bilder erfolgt am ersten Mittwoch im Monat bis 14.00 Uhr durch die Künstlerin /

den Künstler. Abweichungen davon sind mit der Leitung des Amida Zentrums abzusprechen. Sollte während der Ausstellungsdauer ein Bild verkauft werden, ist so bald wie möglich für Ersatz zu sorgen.

Präsentation der Bilder

Jede Künstlerin / jeder Künstler entscheidet selber über die Anordnung ihrer / seiner Werke. Die Aufhängevorrichtungen werden zur Verfügung gestellt und sind zu verwenden.

Ein Anbohren oder Bekleben der Wand ist nicht gestattet.

Preise und Kontaktinformationen bitte nicht an der Wand sondern am Bild befestigen oder als Flyer auslegen. Eine Leiter ist vorhanden.

Verkauf der Werke

Das Amida Zentrum bringt KünstlerInnen und Kunden zusammen. Die Übergabe von Bildern bzw. Geld findet prinzipiell zwischen KünstlerIn und Käufer statt. In

dringenden Ausnahmefällen und mit Einverständnis von KäuferIn und VerkäuferIn kann das Werk sofort der Werke

Das Amida Zentrum bringt KünstlerInnen und Kunden zusammen. Die Übergabe von Bildern bzw. Geld findet prinzipiell zwischen KünstlerIn und Käufer statt. In

dringenden Ausnahmefällen und mit Einverständnis von KäuferIn und VerkäuferIn kann das Werk sofortmitgenommen werden und der Betrag in bar in den

Räumlichkeiten des Zentrums deponiert werden. Dabei ist das Amida Zentrum in jedem Fall schad- und klaglos zu halten. Die Künstlerin / der Künstler erklärt sich

bereit im Fall eines Verkaufs 10% des Verkaufserlöses an ein humanitäres Projekt des „Earth Caravan“ zu spenden.

Informationen über den „Earth Caravan“ gibt es im Internet unter „www.taosangha.at/ueber-earth-caravan“ oder „www.facebook.com/Earth-Caravan-1472696346317542“ Darüber hinaus entstehen der Künstlerin / dem Künstler

keine weiteren Kosten.

Marketing

Die KünstlerInnen werden auf Wunsch in der Website „www.taosangha.at“ des Amida Zentrums genannt bzw. verlinkt. Im Gegenzug bitten Wir die KünstlerInnen

mit einer Künstler-Website oder einer Social Media Präsenz um Verlinkung mit oben genannter Website.

Haftung

Die Leitung des Amida Zentrums ist stets darauf bedacht, dass die ausgestellten Werke sorgsam behandelt und von Besuchern nicht berührt werden.

Sollte trotzdem ein Schaden durch einen Besucher oder ein besonderes Ereignis (z. B. Wasserrohrbruch) an einem Werk entstehen, wird der Schaden nur ersetzt wenn Dritte (z. B. eine Versicherung) dafür aufkommen. Das Amida Zentrum verdient nichts an den Ausstellungen und kann daher auch kein Risiko tragen.

Information und Anmeldung:

Andreas Elgert

0650 60 25 440

kontakt@elgert.at

info@taosangha.at

!!! Wenn sie mitmachen wollen als Künstler —-> Download der Teilnahmebedingungen

Ort:

Amida Zentrum

Neubaugasse 12-14 / Stiege 2 / Mezzanin / Tür 14

1070 Wien