Alfred Müller

Beschreibung:

Zur Person:

Alfred Müller ist Leiter der Amida Shiatsu Schule und Lehrer in der Amida Shiatsu Schule. Er ist Vorstandsmitglied beim ÖDS (Österreichischer Dachverband Shiatsu). Er nimmt sein Shiatsu-Studiums 1994 bei Josef Hartl (Naikido) auf, danach arbeitet er selbständig als diplomierter Shiatsu-Praktiker in Wien und Niederösterreich. 1999 beginnt er bei Ryokyu Endo Tao-Shiatsu zu studieren und leitete Tao Shiatsu und die Tao Sangha in Österreich bis September 2020. Seine langjährige und intensive Erfahrung und Auseinandersetzung mit Shiatsu sowie buddhistischer Praxis, Zazen, Nembutsu, Naikan, Fastenbegleitung u.a.m. sind Grundlage und Inspiration seiner Tätigkeit als Lehrer und Schulleiter. Sein Leben ist auch geleitet von seiner Leidenschaft für Musik und seinem großen Herzen für Kinder: „Mir geht es um ein Miteinander-Tun, ein Raum-Schaffen für die gemeinsame Arbeit, wo alle Menschen ihren Platz finden und Heilung möglich werden kann. Besonders auch liegt mir die Arbeit mit Kindern am Herzen, sie sind die Zukunft dieser Welt, in der Frieden möglich ist.“ (Alfred Müller)

Kontakt

maria@tunner.at